Digitaler Lehrpreis

Innovative Lehr-/Lernformate gesucht: Neuer Lehrpreis „Digitale Lehre“

Im November 2017 wurde erstmals auf dem dies academicus der Lehrpreis „Digitale Lehre“ verliehen. Auch in diesem Jahr besteht für Studierende und Lehrende die Möglichkeit, Veranstaltungen zu nominieren, in denen durch den Einsatz digitaler Lerninhalte oder Methoden die Präsenzlehre bereichert und ergänzt wird.

Alle Studierenden sind aufgerufen, sich an dieser Ausschreibung zu beteiligen. Wenn Du also eine Veranstaltung besuchst oder im vergangenen Wintersemester besucht hast, in der digitale Medien eingesetzt wurden, die über PowerPoint-Folien und Aufsätze im pdf-Format hinausgehen, dann mach mit!

Ab dem 01. Juli 2018 startet das Nominierungsverfahren für die Lehrpreise 2018. Wir werden dann auf diesen Seiten ausführlich darüber informieren.

Für Rückfragen zum Lehrpreis „Digitale Lehre“ steht das Team der Koordinationsstelle E-Learning gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf zahlreiche Vorschläge!

Hier findest Du alle wichtigen Informationen und Dokumente zur Ausschreibung der Lehrpreise 2017 auf einen Blick.

Preisträgerin des Lehrpreises 2017 wurde an Frau M.A. Laura Simonis vergeben. Mehr Informationen dazu findet ihr hier.